DEKON-P                        

Funkrufname: 14-72-1

Verwendung:

Der DEKON-P [Dekontaminationslastkraftwagen Personen] ist ein vom Gefahrgutzug des Landkreises Osterode eingesetztes Fahrzeug, welches in Bad Sachsa stationiert ist und im Einsatzfall von ausgebildetem Personal der Feuerwehr Bad Sachsa besetzt wird. Das Fahrzeug dient, wie es der Name sagt, der Dekontamination von Personen. Die Beladung des DEKON-P ist daher speziell auf diese Verwendung ausgelegt.


Fahrzeugdaten:
                          Besatzung:

  • MAN / Empl                                1 / 5 / 6
  • Baujahr 2000

Ausstattung:     [mehr Bilder]

  • 1 x 4m Funkgerät
  • WDE (Wasserdurchlauferhitzer)
  • Auffangwannen/-becken für kontaminiertes Wasser
  • Dusche (Dekon Stufe 2)
  • Materialien zum Einrichten eines Dekonplatzes
  • Not-Dekon (Absicherung bis Dekonplatz eingerichtet wurde)
  • Weitere Materialien, die der Dekontamination dienen

 

[ZURÜCK]